Impressum

Naturheilpraxis Schäfer
Sommerberg 49
72768 Reutlingen
 


Telefon: 07121 622880
E-Mail: naturheilpraxis_schaefer@aol.de

  

Berufsbezeichnung Heilpraktiker

 

Jürgen Schäfer ist als Heilpraktiker in Deutschland zugelassen.

Die zuständige Aufsichtsbehörde ist das Landratsamt Tübingen, Abteilung Gesundheit, Wilhelm Keil Straße 50, 72072 Tübingen.

Bei genannter Aufsichtsbehörde hat Jürgen Schäfer am 28.07.2011  auch die Erlaubnis als Heilpraktiker erhalten.

 

 

Verantwortlich:
Jürgen Schäfer
Sommerberg 49
72768 Reutlingen

Kontakt:
Telefon: 07121 622880
E-Mail: naturheilpraxis_schaefer@aol.de

Inhalte:

Die Inhalte und Texte dieser Website werden mit größtmöglichster Sorgfalt gepflegt und recherchiert.

Der Anbieter übernimmt aber keine Haftung für Richtigkeit,Vollständigkeit bzw Aktualität der zur Verfügung gestellten Informationen.

Die Beiträge geben nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

 

Berufrechtliche Regelungen

-Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung

( Heilpraktikergesetz )

- Erste Durchführungsverordnung zum Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung ( Heilpraktikergesetz )

-Gesetz über den Verkehr von Arzneimittel ( Arzneimittelgesetz )

Sämtliche alles abrufbar auf der Informationsseite des Bundesministeriums der Justiz

www.gesetze-im-internet.de

 

Datenschutzverordnung

 

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung vom 26.05.2018 erhalten Sie nun nachfolgend Informationen zu diesem Thema und wie die Patientendaten in meiner Praxis verwaltet werden.

 

Es gibt nachfolgend eine leicht verständliche Version und anschließend noch eine rein juristische Datenschutzerklärung.

 

Hier nun zuerst die leicht verständliche Version der Datenschutzerklärung:

 

In meiner Naturheilpraxis arbeite ich als Einzelperson. Demnach habe auch nur ich auf Patientendaten Zugriff. Da ich weder eine elektronische Patientenkartei und auch keine Abrechnungssoftware benutzte, haben somit auch Dritte über das Internet keine Zugriffmöglichkeit auf Patientendaten. Das alles bietet einen größtmöglichsten Schutz von Patientendaten.

Die Patientendaten selbst sind auf Papier und in Ordnern abgeheftet. Telefonische Terminvereinbarungen bieten natürlich 

den größten Schutz von Patientdaten durch Dritte. Aber selbst Online Terminvereinbarungen sind mit mir nur per Emailverkehr möglich und somit entfallen alle weiteren Gefahren von Datenmißbrauch durch andere Online Terminvereinbarungsmöglichkeiten. Welches eventuelle Risiko bei Email-Terminvereinbarungen oder Emailverkehr mit privaten Krankheitsgeschichten überhaupt bestehen kann, muss jeder für sich selbst abwägen und auch selbst die Verantwortung dafür tragen, sollte sich jemand für ein solche Terminvereinbarung etc. entscheiden. Der gesunde Menschenverstand sagt aber, dass das eher unwahrscheinlich ist. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Terminvereinbarungen mit mir telefonisch zu besprechen. Sollten Sie zum Thema Datenschutz noch weitere Fragen haben, so stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.